Orientalischer Tanz für Anfänger/innen 



Der Orientalische Tanz mit seinen anmutigen, weichen, geschmeidigen, fließenden, langsamen sowie temperament- und kraftvollen Bewegungen ist einer der ältesten Tänze. Er schenkt uns Kraft, Lebensfreude, Weiblichkeit, Lebendigkeit und neues Körperbewusstsein. Die Lust an der Bewegung lebt wieder auf. So ist dieser Tanz ein Jungbrunnen für das Becken und die Wirbelsäule. Der Unterricht beinhaltet Stärkung und Aktivierung der Muskulatur von Rücken- und Beckenboden, Grundbewegungen und Kombinationen, Entspannungs- und Wahrnehmungsübungen.
Bitte bequeme Kleidung, ein Tuch zur Betonung der Hüftbewegungen und Tanzschläppchen mitbringen.

Rita Papadimitriou
K03381F
Kursgebühr:
42,00