Acrylmalen – Freie Malerei 

Burgoberbach

Wir werden uns von vorgegebenen Motiven lösen und eigene Bilder entwickeln. Zuerst werden Untergründe gestaltet, sei es mit Acrylfarben, die gespachtelt, gepinselt oder geschüttet und verwaschen werden, oder mit flüssigen Aquarellfarben auf vorbereiteten Untergründen. Danach gibt uns das Bild vor, wie es weitergeht. Hierzu ist das Einlassen auf den Malprozess ein wichtiger Punkt. Nicht die Masse zählt, sondern die Qualität und die Eigenheit eines jeden. Lassen Sie sich entführen in eine Welt des Unterbewussten und der Fantasie. Der Unterricht findet in einer kleinen Gruppe von 6 bis 8 Teilnehmenden statt.
Malutensilien, die Sie bereits haben (auch Rahmen), bringen Sie bitte mit. Farben, Leinwände und Pinsel können auch im Kurs erworben werden und werden extra berechnet.
Bitte einen Malkittel, einen Mallappen, einen großen Wasserbecher, einen alten Teller, alte Zeitungen und eine Folie für den Tisch mitbringen.

2 Tage, 25.05.2018, 26.05.2018
Freitag, 18:30 - 21:00 Uhr
Samstag, 10:00 - 17:00 Uhr, 30 Min. Pause
2 Termin(e)
Marion Kaack
K41125F
Albrecht-von-Eyb-Grundschule, Wassertrüdinger Str. 15, 91595 Burgoberbach, Werkraum
Kursgebühr:
33,00
zuzügl. Materialkosten