Das fürstliche Mausoleum und seine Geschichte 

Schillingsfürst

Inmitten riesiger, alter Bäume steht die einzigartige neugotische Kapelle, umgeben von den Gräbern der fürstlichen Familie Hohenlohe-Schillingsfürst. An diesem Ort der Ruhe und herrlicher Natur erfahren wir von Thomas Krause, Kenner der Hohenloher Familiengeschichte, Näheres über das sakrale Bauwerk, die Grabstätten und den Marienaltar in der Ludwig-Dörfler-Galerie. Anschließend können Sie an den Konzerten des Hohenloher Kultursommers auf Schloss Schillingsfürst teilnehmen.

Anmeldung erforderlich: 09868/9339700

1 Vormittag, 12.08.2018
Sonntag, 11:30 - 12:30 Uhr
1 Termin(e)
Thomas Krause
A03582F
Treffpunkt: Mausoleum im Kardinalsgarten, Schillingsfürst
kostenlos, um eine freiwillige Spende wird gebeten
Anmeldung erforderlich: 09868/9339700