Das Verschwinden der Väter 



Es gibt immer mehr Kinder, die ohne Väter aufwachsen. Leben die Männer in einem Spagat zwischen Tradition und Moderne und entsteht dadurch eine mögliche Überforderung? Bedeutet „das Verschwinden“ auch eine Flucht in die Sucht von Alkohol und Drogen? Was für ein Männerbild entsteht dadurch für die Kinder?
Diese und andere Fragen werden wir in sehr differenzierter Weise an diesem Abend erarbeiten und besprechen.
Anmeldung erforderlich: 09871/670114

Michael Kunz, Heilpraktiker (Psychotherapie)
B01802F
Teilnehmergebühr:
5,00
 
  1. vhs des Landkreises Ansbach

    Landratsamt Ansbach

    Crailsheimstr. 1
    91522 Ansbach

    Tel.: 0981 468-6111
    Fax: 0981 468186119
    kontakt@vhs-lkr-ansbach.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum