Finden Sie zu sich selbst durch Achtsamkeit und Tiefenentspannung –
Frauenkurs
 



Welche Frau kennt das nicht: Im Trubel des Alltags, ständiger Verpflichtungen und Termine kommen wir kaum zum Durchatmen. Wir haben das Gefühl, jeder will etwas von uns und wir versuchen ständig, dass es "unseren Lieben" gut geht. Aber wo bleiben wir selbst? Wir achten kaum auf uns selbst und wissen oft gar nicht mehr, wer wir eigentlich sind. In diesem Kurs erhalten Sie die Gelegenheit, wieder zu sich selbst zu finden. Studien, in denen der Einfluss der Achtsamkeit auf das Gehirn und den Körper erforscht wurden, zeigen, dass Achtsamkeit eine beruhigende Wirkung auf das Gehirn hat. Achtsamkeit verringert die körperliche Stressbelastung, indem Sie Ihnen ermöglicht, konzentrierter zu sein und den üblichen Schwierigkeiten des Lebens mit größerer Gelassenheit zu begegnen. An den vier Abenden werden wir uns zunächst mit den unterschiedlichen Aspekten der Achtsamkeit beschäftigen:
  • Achtsamkeit als Fähigkeit, bewusst zu leben – ändern Sie Ihren Fokus
  • Achtsamkeit der Gedanken
  • Achtsamkeit der Sprache
  • Stressbewältigung durch Achtsamkeit.
Jeweils anschließend erlernen wir gemeinsam Achtsamkeitsübungen, um entspannt und wach im Hier und Jetzt zu sein. Es sind Übungen, die sich auch leicht in den Alltag integrieren lassen. Lassen Sie den Abend mit einer Fantasiereise/Tiefenentspannung ausgleiten und starten Sie mit frischer Energie in die Woche.

Karin Sening-Lenz, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), ausgebildete Hypnotiseurin TMI
H36301H
Kursgebühr: 34,70 €
 
  1. vhs des Landkreises Ansbach

    Landratsamt Ansbach

    Crailsheimstr. 1
    91522 Ansbach

    Tel.: 0981 468-6111
    Fax: 0981 468186119
    kontakt@vhs-lkr-ansbach.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum