Zucker – die Heißhungerfalle 

Dinkelsbühl

Täglich haben wir es mit verstecktem Industriezucker in Lebensmitteln zu tun – beispielsweise in Kinderlebensmitteln, Süßigkeiten, Brot, Süßgetränken usw. ist er heute nicht mehr auszuschließen – Industriezucker wird fast überall zugesetzt. In diesem Vortrag erfahren Sie:
  • warum viele Menschen so scharf auf Süßes sind und wie Sie Heißhungerattacken reduzieren können,
  • wie Zucker gleich beim Einkauf auf der Zutatenliste erkennbar wird,
  • welche „gesünderen“ Zuckerarten zu Hause bei der Verarbeitung eingesetzt werden können, und
  • welche positiven Effekte eine Zuckerreduktion für die Gesundheit, v.a. auch bei Kindern, bringt.


1 Vormittag, 24.11.2018
Samstag, 10:00 - 11:30 Uhr
1 Termin(e)
Magdalena Wäger, staatl. geprüfte Diätassistentin, qualifizierte Ernährungstherapie (Quetheb e.V.)
H20202H
Georg-Ehnes-Schule – Sonderpädagogisches Förderzentrum, Ulmer Weg 1, 91550 Dinkelsbühl, Aula, (Parkplatz P3, Alte Promenade bei der TSV-Halle)
Teilnehmergebühr:
5,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Magdalena Wäger