Innenwelten – Außenwelten
Wie ein neues Bild entsteht
 

Dinkelsbühl

Wir werden uns intensiv mit Farbe, Material, Komposition und Kontrasten beschäftigen. Unser Augenmerk lenken wir auf die Sensibilisierung des Sehens und Experimentierens. Was schafft Spannung und Magie in einem Bild? Dieser Frage werden wir nachgehen und Kontrast, Format, Ordnung, Regeln und Intuition im Bild vereinen. Komposition, d.h. Anordnung und Verteilung von verschiedenen Elementen, wird ein wichtiges Thema sein. Die starren Formen werden sich auflösen und ihren Weg im gemalten Bild wiederfinden. Die Bewegung im Handeln, wie im Denken und Fühlen wird zu einer neuen Komposition.
Wir zeichnen, skizzieren, malen, reißen, drucken, kleben, übermalen, zerstören und erfinden Neues, Geheimnisvolles und Überraschendes. Wir orientieren uns an Regeln und übergehen aber auch Regeln, verdichten und schaffen Freiräume im Bild, um ein stimmiges Bild als Ganzes zu erschaffen.

Bitte Wasserfarben, Rotmarderhaarpinsel (Gr. 2, 4, 6), einen Borstenpinsel, einen Becher, einen Lappen, einen Bleistift, einen Knetradiergummi, ein Holzbrett DIN A2, 10 Deckel von Gläsern zum Mischen von Farben, eine Schere, ein Deckweiß, einen Uhu Alleskleber und, wenn vorhanden, Acrylfarben mitbringen.

10 Vormittage, 02.10.2018 - 11.12.2018
Dienstag, 10:00 - 12:00 Uhr
10 Termin(e)
Angelika Wolf
K41201H
Gymnasium, Ulmer Weg 3, 91550 Dinkelsbühl, Raum 212 (Zeichensaal)
Kursgebühr:
60,00
zuzügl. 10,00 € Materialkosten
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Angelika Wolf

 
  1. vhs des Landkreises Ansbach

    Landratsamt Ansbach

    Crailsheimstr. 1
    91522 Ansbach

    Tel.: 0981 468-6111
    Fax: 0981 468186119
    kontakt@vhs-lkr-ansbach.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum