Vorhilfe statt Nachhilfe – Wie Sie Ihr Kind erfolgreich beim Lernen unterstützen 



Wollen Sie Ihr Schulkind beim Lernen sinnvoll unterstützen, bevor es "in den Brunnen gefallen ist"? Knapp eine Million Schulkinder nehmen jährlich in Deutschland Nachhilfe in Anspruch. Üblicher Nachhilfeunterricht holt das Kind am momentanen Wissensstand ab, es wird an den Defiziten gearbeitet. Der Erfolg zeichnet sich oftmals nur kurzfristig ab, da der ganzheitliche Ansatz fehlt. Das Kind erlebte in der Schule bis zu diesem Zeitpunkt schon viele Misserfolge und Frustrationen. Lernmotivation und Selbstbewusstsein haben dadurch abgenommen.
Um es gar nicht so weit kommen zu lassen, wollen wir Sie als Eltern ganzheitlich zu diesem Thema informieren. Neben informativen Theorieeinheiten werden auch viele kurzweilige praktische Übungen durchgeführt. Dadurch können Sie ihr Kind von Anfang an im Schulalltag besser begleiten. Wichtig ist es, den Schülern Freude am Lernen zu vermitteln und Lernen zu einem Erlebnis werden zu lassen. "Bildung ist nicht das Befüllen von Fässern, sondern das Entzünden von Flammen" (Heraklit). Kursinhalte:
  • Lerntypen
  • Ganzheitliches, "Sinn-volles" Lerntraining
  • Brain-Gymnastik
  • Steigerung der Lernmotivation/Ziele
  • Denkmuster und Blockaden
  • Prüfungsangst
  • Entspannungstechniken


Angela Biedermann, Gedächtnistrainerin im BVTG e.V.
Jürgen Biedermann
B01021H
Kursgebühr:
12,00
zuzügl. 6,00 € für Kopien