Denkmalpflegerische Stadtentwicklung – Tagesfahrt nach Nürnberg
mit ProAltstadt Dinkelsbühl e.V. zu den Altstadtfreunden Nürnberg e.V.
 



Beauftragtes Omnibusunternehmen: Omnibus Faber, Dinkelsbühl
Reiseleitung: Karin Teuschel und Renate Wiedemann
Abfahrt:
09:00 Uhr Dinkelsbühl, Parkplatz Stadtmühle, Mönchsrother Straße
09:15 Uhr Feuchtwangen, Parkplatz Mooswiese
Rückfahrt ca. 17:00 Uhr
Bei Absagen nach dem Anmeldeschluss 26.09.2018 ist der Fahrtanteil der TN-Gebühr zu zahlen.
Der Verein Altstadtfreunde Nürnberg e.V., eine engagierte Bürgerinitiative mit über 6000 Mitgliedern, hat seit 1973 etwa 230 Baumaßnahmen an historischen Gebäuden in der Nürnberger Altstadt auf eigene Kosten durchgeführt. Schneller Wiederaufbau war in Nürnberg nach der immensen Zerstörung im 2. Weltkrieg nötig geworden, während sich Dinkelsbühl dank seiner unzerstörten historischen Gebäude als die "schönste Altstadt Deutschlands" (Focus) rühmen kann. Die Zielsetzung einer positiven, denkmalgerechten Altstadterhaltung und die Stadtbildpflege der mittelalterlichen Städte verbindet die beiden Partnervereine. Die Fahrt nach Nürnberg soll interessierten Mitbürger/innen Gelegenheit geben, die Ziele und Projekte der Altstadtfreunde Nürnberg kennenzulernen. Bei einem Altstadtspaziergang wird der Vorsitzende des Vereins negative und positive Beispiele der Stadtentwicklung zeigen sowie einige der von den Altstadtfreunden geretteten historischen Gebäude. Beim anschließenden gemeinsamen Mittagessen kann im zwanglosen Gespräch ein Meinungs- und Erfahrungsaustausch stattfinden. Nachmittags können bei Interesse gemeinsam die von den Altstadtfreunden betriebenen Projekte Museum Kühnertsgasse (Restaurierung ehemaliger Handwerkerhäuser) und Pellerhof (Restaurierung des Renaissance-Innenhofs) besichtigt werden.
Auskunft und Anmeldung bei der vhs Dinkelsbühl: 09851/902160

A02201H
Teilnehmergebühr (keine Ermäßigung) für Fahrt und Führung:
25,00

Ihr Ansprechpartner

 
  1. vhs des Landkreises Ansbach

    Landratsamt Ansbach

    Crailsheimstr. 1
    91522 Ansbach

    Tel.: 0981 468-6111
    Fax: 0981 468186119
    kontakt@vhs-lkr-ansbach.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum