Tod und Jenseits – Erfahrungen aus der Sterbebegleitung 

Wolframs-Eschenbach

An diesem Abend werden viele Fragen aufgeworfen und nach Antworten gesucht; eigentlich sind dies die ewigen Menschheitsfragen:

  • Was ist der Mensch, woher kommt er und wozu ist er hier auf der Erde?
  • Was können uns die zahlreichen Berichte über Nahtod-Erfahrungen sagen?
  • Was geschieht im Sterbeprozess und wie soll unser Verhalten sein, wenn wir Sterbende begleiten?
  • Wie kann man sich hier und jetzt auf das "Sterben" vorbereiten?
  • Wie kann man die unbestimmte Angst vor dem Tod überwinden?

Anmeldung erforderlich: 09875/866

1 Abend, 07.11.2018
Mittwoch, 19:15 - 21:45 Uhr
1 Termin(e)
Sieglinde Fuchs
A13861H
Grund- und Mittelschule, Steingrubenweg 3, 91639 Wolframs-Eschenbach, Handarbeitsraum (Hintereingang)
Teilnehmergebühr:
5,00
anmelden
Anmeldung erforderlich: 09875/866
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Sieglinde Fuchs