Wo hab´ ich nur bloß meinen Kopf? –
Es muss nicht immer Alzheimer sein
 

Lehrberg

Johannes Böhm, Leiter der Sektion Neurologie der Klinik Dinkelsbühl, informiert in seinem Vortrag über das Thema Demenz. Hierbei geht er einerseits auf die Häufigkeit der Erkrankung und die daraus resultierende Relevanz für die Bevölkerung ein. Zum anderen wird die Erkrankung selbst umfänglich mit typischen Symptomen im Früh- und Spätstadium vorgestellt. Darüber hinaus beleuchtet der Facharzt für Neurologie die Ursachen für dementielle Entwicklungen und kognitive Einschränkungen. Der interessierte Zuhörer erhält zudem Informationen darüber, wann man die Klinik aufsuchen sollte und wie die diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten aussehen. Hierzu werden auch Therapieformen und Prognosen für die Ergebnisse der Behandlung Betroffener vorgestellt.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit ANregiomed
Anmeldung erforderlich: 09820/91190

1 Abend, 28.11.2018
Mittwoch, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Johannes Böhm, Facharzt für Neurologie
H12381H
Grund- und Mittelschule, Schulweg 5, 91611 Lehrberg, Raum: Zi. 008 (EG), (Haupteingang, Parkplatz Rathaus, Sonnenstr. 14)
Eintritt frei
anmelden
Anmeldung erforderlich: 09820/91190