Wasser ist der Feind der Häuser 

Aufsteigende Feuchte und drückendes Wasser im Keller Windsbach

Ist tatsächlich die Wand undicht oder gibt es andere Gründe, wenn der Keller ständig feucht ist und der Putz und die Farbe abblättern? Es bilden sich am Putz braune und weiße Ränder mit Kristallbildungen, ähnlich wie Schneeflocken. An Fenstern bildet sich im Winter dauernd Wasser am Rahmen. In Wohnräumen im Erdgeschoß oder im Keller lösen sich die Tapeten oder bekommen dunkle Flecken. Wo kommt die Nässe her? Ist die Feuchte nur lästig oder ist sie tatsächlich die Ursache für viele Probleme? Kann man selbst etwas dagegen tun, hilft der beworbene Sanierputz aus dem Baumarkt oder hilft nur eine Spezialfirma?  Der Vortrag gibt einen Überblick über die verschiedenen Ursachen und Verhinderungsmöglichkeiten für solche Bauschäden und verschiedene Sanierungstechnologien.

Anmeldung erforderlich: 09871/670114

1 Abend, 15.01.2019
Dienstag, 19:30 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
Uwe Dippold, Baubiologe
A25802H
Grund- und Mittelschule, Jahnring 1, 91575 Windsbach, Raum: Zi. B0.02
Teilnehmergebühr: 8,00 €
anmelden
Anmeldung erforderlich: 09871/670114
Belegung: