Acrylmalen intensiv – experimentelle Malerei 



Das Frühjahr lässt nicht mehr lange auf sich warten, und wir warten schon darauf, dass die Natur neu erblüht. Wir arbeiten mit Schüttungen, unterschiedlichsten Materialien und bei der Farbwahl sind keine Grenzen gesetzt. Es müssen auch nicht immer die naturgetreuen Farben sein, jeder soll seinen Impulsen und seinem Empfinden freien Raum lassen, die Phantasie hat keine Grenzen, davon gibt es im Alltag schon genug. Wir werden frei einen eigenen Untergrund gestalten und die Motivwahl kann sich dadurch noch einmal entscheidend verändern. Loslassen ist hier die Devise und wir lassen uns treiben in der Entwicklung des Bildes. Der Unterricht findet in einer kleinen Gruppe von 6 bis 8 Teilnehmenden statt.


Malutensilien, die Sie bereits haben, bringen Sie bitte mit. Farben, Leinwände und Pinsel können auch im Kurs erworben werden und werden extra berechnet.
Bitte einen Malkittel, einen Mallappen, einen Viskoseschwamm, einen großen Wasserbecher, einen alten Teller, alte Zeitungen und eine Folie für den Tisch mitbringen.

Marion Kaack
K41121F
Kursgebühr:
36,00
zuzügl. Materialkosten