Was tun, wenn der Nachlass überschuldet ist? 



Erbe zu werden bedeutet nicht immer nur einen finanziellen Vorteil. Als Erbe muss man auch die Schulden des Verstorbenen übernehmen. Wenn der Nachlass überschuldet ist, empfiehlt es sich meistens, das Erbe auszuschlagen. Welche Fristen hierbei zu beachten sind, wo man eine Erbschaft ausschlägt und was man tun kann, wenn man die Ausschlagungsfrist versäumt hat, zeigt dieser Vortrag.

Anmeldung erforderlich: 09825/80819

Ellen Sandfuchs, Rechtsanwältin
A20363F
Teilnehmergebühr:
5,00

Weitere Veranstaltungen von Ellen Sandfuchs

Wassertrüdingen
A20641F 11.03.19
Mo
Lichtenau
A20421F 08.04.19
Mo
Unterschwaningen
A20631F 07.05.19
Di