Wie sage ich etwas, damit man mir (aufmerksam) zuhört? 



Warum traue ich mich nicht, z.B. bei einer Bürger- oder Elternversammlung, das Wort zu ergreifen? Warum lasse ich anderen den Vortritt, auch wenn ich der Meinung bin, es ebenso gut zu können?
Kommunikative Kompetenz, die Kunst sich in unterschiedlichen Sprechsituationen zurechtzufinden, ist in unserem persönlichen, beruflichen und gesellschaftlichen Leben eine Schlüsselqualifikation. Wie erfolgreich ich meine Rechte, Wünsche und Ansprüche in Gesprächskreisen, Teams, sozialen Netzwerken, bei Präsentationen einbringen kann, ist immer auch abhängig von meinen kommunikativen Fähigkeiten.
Sie lernen in diesem Kurs, einen Beitrag zu gliedern und zu ordnen. Sie verstehen, wie Sie einen gut strukturierten Vortrag halten und werden dabei mit Tipps zur freien Rede unterstützt. Die Gruppe bietet dazu ein ideales Umfeld. Sie üben praxisnah und gewinnen dadurch Sicherheit.

Elisabeth Geßler
F01362F
Kursgebühr: 42,00 €