Tagesfahrt ins Städel Museum Frankfurt
Ausstellung "Making van Gogh" – Geschichte einer deutschen Liebe
 

Dinkelsbühl

Beauftragtes Omnibusunternehmen: Busreisen Faber, Dinkelsbühl
Reiseleitung: Ingeborg Raab, Anita Biel und Annegrete Paret
Abfahrt:
07:00 Uhr Dinkelsbühl, Parkplatz Stadtmühle, Mönchsrother Straße
07:10 Uhr Schopfloch, Marktplatz
07:25 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese
07:45 Uhr Schillingsfürst, Marktplatz
08:15 Uhr Rothenburg, am Bahnhof, Bahnhofstraße
Rückfahrt ca. 17:00 Uhr

Die bedeutende Ausstellung zu Vincent van Gogh im Städel-Museum thematisiert die besondere Rolle, die Galeristen, Sammler, Kritiker und Museen für die Erfolgsgeschichte des Malers in Deutschland spielten. Dabei wird auch die entscheidende Rolle van Goghs als Vorbild für die Kunst des deutschen Expressionismus beleuchtet. Zu sehen sind mehr als 120 Gemälde und Arbeiten auf Papier, darunter über 50 zentrale Werke von van Gogh und 70 Werke weiterer für die Moderne bedeutender Künstlerinnen und Künstler.

Bei Absagen nach dem Anmeldeschluss 30.10.2019 ist der Fahrtanteil der TN-Gebühr zu zahlen.
Auskunft und Anmeldung bei der vhs Dinkelsbühl: 09851/902160 und bei der vhs Schillingsfürst: 09868/9339700

1 Tag, 09.11.2019
Samstag, 07:00 - 20:00 Uhr
1 Termin(e)
K17201H
Teilnehmergebühr:
49,00
(keine Ermäßigung) für Fahrt, Eintritt und Führung
Auskunft und Anmeldung bei der vhs Dinkelsbühl: 09851/902160 und bei der vhs Schillingsfürst: 09868/9339700
Belegung: