Qigong und Rückengesundheit 

Leutershausen

Viele Menschen leiden unter Rückenprobleme, auch bei der Meditation. Qigong Yangsheng  kann einen wichtigen Beitrag dazu leisten, den Rücken zu kräftigen, die Tiefenmuskulatur (Stützmuskulatur) zu trainieren und die Wirbelsäule störungsfrei aufzurichten.
Qigong wird in erster Linie mit dem Ziel ausgeübt, den Energiefluss im Körper zu stärken, mögliche Blockaden zu lösen und die Gesundheit zu erhalten. Wir lernen Übungen aus dem Qigong Yangsheng unter dem Aspekt einer gesunden Rumpfhaltung und Atmung. Für müheloses Sitzen (auf dem Stuhl) üben wir die Ansteuerung des Zwerchfells beim Atmen.
Kursinhalte:
  • Fließende Bewegungsabläufe (Qigong Yangsheng) und Atemübungen
  • Lockerungsübungen
  • Sitzen in Stille
  • Akupressur/Fußmassage

Hinweis: Für Personen mit akuten Rückenschmerzen ist dieser Kurs nicht geeignet.
Bitte bequeme Kleidung, warme Socken, eine Decke und Matte mitbringen.


6 Abende, 03.02.2020 - 16.03.2020
Montag, 19:30 - 20:30 Uhr
6 Termin(e)
Ulrike Wehner, Seminarleiterin für Entspannungstherapie, Qigong-Lehrerin
H33401W
Kursgebühr:
26,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Ulrike Wehner

Leutershausen
H36401H 02.10.19
Mi
Leutershausen
H33401H 04.11.19
Mo