Die Päcklessuppen-Dynastie – Geschichte der Familie Knorr 

Schillingsfürst

Die Geschichte eines zur Legende gewordenen Namens: Knorr! Dass sein Unternehmen einmal – im wahrsten Sinn des Wortes – in aller Munde sein würde, hat Carl Heinrich Theodor Knorr nicht ahnen können. Unzählige wirtschaftliche Rückschläge und familiäre Tragödien haben das Leben des Mannes bestimmt, der im Jahr 1838 in Heilbronn sein erstes Unternehmen gründete: eine Produktionsstätte für Zichorienkaffee, dem unter der wenig schmeichelhaften Bezeichnung „Muckefuck“ berühmt-berüchtigten Kaffeeersatz. Bestsellerautor Gunter Haug („Niemands Tochter“) zeichnet in seinem sorgfältig recherchierten Tatsachenroman die Lebensgeschichte des Firmengründers und seiner Familie spannend und unterhaltsam nach. Die Geschichte eines Unternehmens ist immer auch die Geschichte einer Familie – mit all ihren Höhen und Tiefen, Erfolgen und Niederlagen. Ganz besonders deutlich wird dies am Beispiel von Knorr, der „Päcklessuppen-Dynastie“.

Anmeldung erforderlich: 09868/9339700

1 Abend, 11.10.2019
Freitag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Gunter Haug
K15581H
Ludwig-Doerfler-Museum, Neue Gasse 1, 91583 Schillingsfürst
Teilnehmergebühr:
8,00
Anmeldung erforderlich: 09868/9339700
Belegung: