Osterbrunch 



Wir bereiten eine bunte Tafel aus kalten und warmen, salzigen und süßen Gerichten zu. Außerdem erhalten Sie eine Einkaufsliste, Vorbereitungszeiten und viele weitere praktische Tipps für den geplanten Brunch - für einen entspannten Gastgeber und zufriedene Gäste.

Bitte eine Schürze, einen Spüllappen, Geschirrtücher und ein Gefäß für übrig gebliebene Speisen mitbringen.
Jeder vhs-Kochkurs beinhaltet Tipps zur gesunden Ernährung, Informationen zur Verwendung gesunder Lebensmittel und eine gesundheitsfördernde Verarbeitung der Lebensmittel.

Monika Haspel, Hauswirtschaftsmeisterin
H23161F
Kursgebühr:
17,00
zuzügl. Lebensmittelkosten

Weitere Veranstaltungen von Monika Haspel

Mi 09.02.22
19:00 – 22:00 Uhr
Lehrberg
Sa 12.02.22
10:00 – 15:00 Uhr
Leutershausen
Mi 09.03.22
19:00 – 22:00 Uhr
Rothenburg
Di 22.03.22
19:00 – 22:00 Uhr
Lichtenau
Di 29.03.22
19:00 – 22:00 Uhr
Petersaurach
für Kinder ab 8 Jahren
M51161F
Mo 04.04.22
15:30 – 18:30 Uhr
Dentlein a. Forst
Forelle, Saibling und Co.
H23545F
Mi 27.04.22
19:00 – 22:00 Uhr
Rothenburg
Sa 30.04.22
10:00 – 15:00 Uhr
Küche in Wassertrüdingen
Do 12.05.22
19:00 – 22:00 Uhr
Lichtenau
Mo 16.05.22
19:00 – 22:00 Uhr
Lichtenau
Mi 18.05.22
19:00 – 22:00 Uhr
Lichtenau
Di 31.05.22
19:00 – 22:00 Uhr
Lichtenau
Mo 20.06.22
19:00 – 22:00 Uhr
Rothenburg
Di 21.06.22
19:00 – 22:00 Uhr
Lichtenau
Di 28.06.22
19:00 – 22:00 Uhr
Neuendettelsau
Do 30.06.22
19:00 – 22:00 Uhr
Petersaurach
Eintöpfe und Zwischenmahlzeiten
H23550F
Mo 04.07.22
19:00 – 22:00 Uhr
Rothenburg
Do 07.07.22
19:00 – 22:00 Uhr
Feuchtwangen

Hygienekonzept für Veranstaltungen der Erwachsenenbildung, Sprach- und Integrationsförderung, Weiterbildung, Familienbildungsstätten, Jugendarbeit und außerschulischen Umweltbildung (Bildung für nachhaltige Entwicklung)
Für Veranstaltungen im Rahmen der o.g. Bildungseinrichtungen sind folgende Hygieneanforderungen zur Vermeidung von Covid-19-Infektionen zwingend zu beachten:

  • Personen mit Erkältungssymptomen sind nicht zugelassen.
  • Eine geeignete Mund-Nasen-Bedeckung ist bei Ankunft und beim Verlassen sowie auf den Gängen ist nicht verpflichtend aber empfohlen.
  • Die Einhaltung eines Mindestabstands von mind. 1,50 m zwischen den Teilnehmer*innen vor, während und nach der Veranstaltung ist zu beachten.

vhs des Landkreises Ansbach

Landratsamt Ansbach

Tel.: +49 981 468-6111
Fax: +49 981 468186119
kontakt@vhs-lkr-ansbach.de
Lage & Routenplaner

Die vhs des Landkreises Ansbach ist die in den Städten und Gemeinden des Landkreises verankerte kommunale Erwachsenenbildungseinrichtung. Eine hohe Zufriedenheit unserer Teilnehmer/-innen und Lehrkräfte ist unser vorrangiges Ziel. Um dies sicherzustellen, hat die vhs das Qualitätsmanagementsystem nach dem international anerkannten Excellence-Modell EFQM (European Foundation for Quality Management) durchgeführt. Die vhs wurde mit dem Prädikat „OUTSTANDING ORGANISATION“ ausgezeichnet.