Vorbereitungslehrgang zur staatlichen Fischerprüfung 

Unterschneidheim

Das staatlich geprüfte Schulungsteam des Fischereivereines Dinkelsbühl führt einen nach den Richtlinien des Instituts für Fischerei zur Prüfungsvorbereitung vorgeschriebenen Lehrgang durch. Die Teilnahme am Kurs ist für die Prüfungszulassung zwingend vorgeschrieben.
Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.fischereiverein-dinkelsbuehl.de

Für die Verpflegung während des Kurses ist bestens gesorgt, es wird verschiedene Gerichte und Snacks, sowie Getränke geben.
Auskunft und Anmeldung: Andreas Regele, info@fischereiverein-dinkelsbuehl.de oder www.fischereiverein-dinkelsbuehl.de
Termine: 28.01., 29.01., 30.01.2022 und 04.02., 05.02., 06.02.2022

6 Tage, 28.01.2022 - 06.02.2022
6 Termin(e)
Andreas Regele
C26201H
Sechta-Ries-Schule, Bildungspartner Fischereiverein DKB, Ziegelhütte 19, 73485 Unterschneidheim
Kursgebühr:
140,00
zuzügl. 50,00 € Sammelbox, 16,00 € Fragenkatalog Fischereiprüfung Bayern (Onlineversion 14,50 €), 50,00 € Prüfungsgebühr und weitere Materialkosten für die Praxis (wird alles vor Ort abgerechnet)

Auskunft und Anmeldung: Andreas Regele, info@fischereiverein-dinkelsbuehl.de oder www.fischereiverein-dinkelsbuehl.de

Hygienekonzept für Veranstaltungen der Erwachsenenbildung, Sprach- und Integrationsförderung, Weiterbildung, Familienbildungsstätten, Jugendarbeit und außerschulischen Umweltbildung (Bildung für nachhaltige Entwicklung)
Für Veranstaltungen im Rahmen der o.g. Bildungseinrichtungen sind folgende Hygieneanforderungen zur Vermeidung von Covid-19-Infektionen zwingend zu beachten:

  • Personen mit Erkältungssymptomen sind nicht zugelassen.
  • Eine geeignete Mund-Nasen-Bedeckung ist bei Ankunft und beim Verlassen sowie auf den Gängen ist nicht verpflichtend aber empfohlen.
  • Die Einhaltung eines Mindestabstands von mind. 1,50 m zwischen den Teilnehmer*innen vor, während und nach der Veranstaltung ist zu beachten.

vhs des Landkreises Ansbach

Landratsamt Ansbach

Tel.: +49 981 468-6111
Fax: +49 981 468186119
kontakt@vhs-lkr-ansbach.de
Lage & Routenplaner

Die vhs des Landkreises Ansbach ist die in den Städten und Gemeinden des Landkreises verankerte kommunale Erwachsenenbildungseinrichtung. Eine hohe Zufriedenheit unserer Teilnehmer/-innen und Lehrkräfte ist unser vorrangiges Ziel. Um dies sicherzustellen, hat die vhs das Qualitätsmanagementsystem nach dem international anerkannten Excellence-Modell EFQM (European Foundation for Quality Management) durchgeführt. Die vhs wurde mit dem Prädikat „OUTSTANDING ORGANISATION“ ausgezeichnet.