Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ) A2/B1 



Die Anmeldung erfolgt persönlich in der Geschäftsstelle der vhs im Landratsamt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Auskunft: 0981/468-6113
Anmeldeschluss: 20.05.2022

1 Tag, 24.06.2022
1 Termin(e)
Horst Hitz
G21002F/22-1
Prüfungsgebühr:
160,00
(keine Ermäßigung)
Prüfungsgebühr für Wiederholer/innen:
110,00
(keine Ermäßigung)

Ihr Ansprechpartner

Ulrike Schwarz
pädagogische Mitarbeiterin, ist verantwortlich für den Programmbereich Sprachen und Integration

Auskunft: 0981/468-6113

Weitere Veranstaltungen von Horst Hitz

Fr 28.01.22
10:00 – 16:30 Uhr

Hygienekonzept für Veranstaltungen der Erwachsenenbildung, Sprach- und Integrationsförderung, Weiterbildung, Familienbildungsstätten, Jugendarbeit und außerschulischen Umweltbildung (Bildung für nachhaltige Entwicklung)
Für Veranstaltungen im Rahmen der o.g. Bildungseinrichtungen sind folgende Hygieneanforderungen zur Vermeidung von Covid-19-Infektionen zwingend zu beachten:

  • Personen mit Erkältungssymptomen sind nicht zugelassen.
  • Eine geeignete Mund-Nasen-Bedeckung ist bei Ankunft und beim Verlassen sowie auf den Gängen ist nicht verpflichtend aber empfohlen.
  • Die Einhaltung eines Mindestabstands von mind. 1,50 m zwischen den Teilnehmer*innen vor, während und nach der Veranstaltung ist zu beachten.

vhs des Landkreises Ansbach

Landratsamt Ansbach

Tel.: +49 981 468-6111
Fax: +49 981 468186119
kontakt@vhs-lkr-ansbach.de
Lage & Routenplaner

Die vhs des Landkreises Ansbach ist die in den Städten und Gemeinden des Landkreises verankerte kommunale Erwachsenenbildungseinrichtung. Eine hohe Zufriedenheit unserer Teilnehmer/-innen und Lehrkräfte ist unser vorrangiges Ziel. Um dies sicherzustellen, hat die vhs das Qualitätsmanagementsystem nach dem international anerkannten Excellence-Modell EFQM (European Foundation for Quality Management) durchgeführt. Die vhs wurde mit dem Prädikat „OUTSTANDING ORGANISATION“ ausgezeichnet.