Geld und Glück – was sich Kinder von uns abschauen 



Tagtäglich haben wir mit Geld zu tun und prägen damit auch unsere Kinder. Indirekt geben wir ihnen unsere Glaubenssätze und Gedanken zum Geld weiter - positiv wie negativ. Sie wünschen sich hier ein stabiles und förderliches Fundament für Ihren Nachwuchs? Dann lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, welche hinderlichen Muster und Gedanken überflüssig sind und welche Botschaften Sie zum Umgang mit Geld wirklich weitergeben wollen.



29.03.2023 (1-mal) 18:30 - 20:30 Uhr
B01541F
Teilnehmergebühr: 27,00 € (nicht rabattierbar)