Demenz besser verstehen und begleiten lernen 

zwei Infoabende

Die Diagnose Demenz stellt Betroffene und ihre Angehörigen vor große Herausforderungen. Gerade für pflegende Angehörige ist die seelische und körperliche Belastung sehr hoch und kostet sie viel Kraft. 

Der Infoabend vermittelt Ihnen Einblicke in das Krankheitsbild Demenz, gibt Tipps zum Umgang mit Menschen mit Demenz und bietet Raum für Fragen und Gespräche.

Der Vortrag richtet sich an pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz und andere Interessierte.


11.04.2024 - 18.04.2024 (2-mal) 19:00 - 20:30 Uhr
H19641F
Kursgebühr: 20,00 €