Digitale Fotografie – Modul 1 

Grundlagen

Tolle Fotos sind kein Zufall. Kennt man die Grundlagen, beherrscht die Technik und entwickelt darüber hinaus ein Auge für lohnende Motive, dann hat man fast schon alles, was man für tolle Fotos benötigt.

Ziel des Kurses ist es, das Handwerkszeug „Kamera“ kennenzulernen und die Kamera richtig einzustellen. Dabei werden Themen wie richtiges Halten der Kamera, Verschlusszeit und Blende, ISO-Empfindlichkeiten, Objektive und Brennweiten, der richtige Fokus, grundsätzliche Gestaltungskriterien und vieles mehr behandelt.

Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 8 begrenzt.

Bitte Ihre eigene Kamera inkl. geladenem Akku und Speicherkarte, nach Möglichkeit die Bedienungsanleitung sowie Schreibmaterial mitbringen.


K31202F
Kursgebühr: 48,00 €