"Manitu drückt ein Auge zu"
Produktionsgespräch zur Komödie von Wolfgang Neruda und Christa Margret Rieken
 

Dinkelsbühl

Interessierte können sich eine Szene aus dem Theaterstück ansehen und erfahren Wissenswertes über die Inszenierung, den Autor, die Epoche oder das Werk. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, dem Regisseur, der Dramaturgin und den Schauspielern Fragen zu stellen. Der Besuch der Soirée erleichtert das Verständnis des Stückes, ermöglicht einen Blick hinter die Kulissen und erhöht das Vergnügen beim Theaterbesuch. Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Theater- und Kulturring der Stadt Dinkelsbühl e.V.
Anmeldung nicht erforderlich

1 Abend, 15.11.2017
Mittwoch, 19:30 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Peter Cahn, Intendant
K11202H
kostenlos

Anmeldung nicht erforderlich