Acrylmalerei für Anfänger/innen und Fortgeschrittene 

Schnelldorf

Die Vielseitigkeit macht die Acrylfarbe so attraktiv. Sie ist kunsthistorisch gesehen ein relativ junges Malmedium und lässt uns einen sehr großen Spielraum offen. Sie werden einige interessante Techniken kennenlernen, erfahren aber auch Grundlegendes und bekommen praktische Tipps.

Bitte eine Abdeckfolie für die Tische, kleines Grundsortiment an guten Acrylfarben, Leinwände, Acryl-Papierblöcke (nicht unter 250 g) oder Pappkartons, eine Küchenpapierrolle, Pappteller zum Farbmischen sowie Stofflappen, diverse Pinsel (u.a. Borstenpinsel) und einen Wasserbecher mitbringen.


4 Abende, 18.10.2017 - 15.11.2017
Mittwoch, 18:30 - 20:45 Uhr
4 Termin(e)
Ingeborg Goebel
K41601H
Grundschule, Am Dornfeld 2, 91625 Schnelldorf, Raum E2
Kursgebühr:
28,50

Weitere Veranstaltungen von Ingeborg Goebel