Liebe Teilnehmer*innen und Interessierte,

aufgrund der Corona-Pandemie müssen wir vorerst bis 19. April 2020 pausieren.

Ob wir ab dem 20. April wieder normal weiterarbeiten können, hängt von vielen Faktoren ab.

Anmeldungen zu Veranstaltungen werden angenommen. Sollten Termine ausfallen müssen, so werden nur die tatsächlichen und nicht die geplanten Termine berechnet.

Wir haben die einzelnen Termine noch nicht angepasst, sondern werden dies erst nach dem 20. April tun. Wir müssen planen, ob Kursräume zu anderen Zeiten verfügbar sind, ob Kursleiter*innen und Teilnehmer*innen Termine wahrnehmen können und vieles mehr. Wir schulen derzeit viele Kursleiter*innen im Umgang mit der vhs.cloud und testen, ob einzelne Termine in Webinarform realisiert werden können. Die vhs ist mit dem Angebot vhs.daheim für Sie da und bietet Ihnen interessante Einblicke.

Bleiben Sie bitte gesund.
Herzliche Grüße
Ihr vhs Team

Autogenes Training – Grundstufe 



Autogenes Training meint wörtlich übersetzt „aus dem Selbst entstehendes Üben“ und ist eine Selbstentspannungsmethode. Die grundlegende Funktion ist, eine Ausgewogenheit zwischen Anspannung und Entspannung herzustellen. Die Körpermuskulatur wird entspannt, unterschiedliche Schmerzformen können gelindert oder abgestellt und Ängste beruhigt werden. Die autosuggestiven Formeln des AT wirken sich auch auf das vegetative Nervensystem aus. Somit werden viele unbewusst ablaufende Körperfunktionen wie Herzschlag, Verdauung, Hormonausschüttung positiv beeinflusst.
Bitte bequeme Kleidung anziehen und warme Socken mitbringen. Matten, Kissen und Decken sind vorhanden, Wasser und Tee stehen bereit.

Auskunft bei der Kursleiterin: 09874/1688

Renate Strobel, Seminarleiterin für Entspannungspädagogik
H36461F
Kursgebühr:
80,00

Weitere Veranstaltungen von Renate Strobel

 
  1. vhs des Landkreises Ansbach

    Landratsamt Ansbach

    Crailsheimstr. 1
    91522 Ansbach

    Tel.: 0981 468-6111
    Fax: 0981 468186119
    kontakt@vhs-lkr-ansbach.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum