Gegen Hektik und Stress "an-gehen" in der Natur 



Bewegen Sie sich gerne in freier Natur? Sagen Ihnen Entspannungsmethoden im Liegen oder in Räumen nicht zu? Möchten Sie trotzdem gegen Stress und Hektik angehen? Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig: Wir gehen gemeinsam an Kraftplätzen in der Natur. Im Wald z.B. bauen sich nachweislich Stresshormone ab, das Immunsystem wird angekurbelt, die gute Laune steigt, das Glücksgefühl erhöht sich. Diese achtsame Art des Spazierengehens im Freien, verbunden mit der bewussten Wahrnehmung der Natur, verringert Verspannungen im Körper, lässt das "Gedankenkarussell" zur Ruhe kommen und bringt innere Gelassenheit und Zufriedenheit. Und wer weiß, vielleicht findet sich ja die eine oder andere Lieblingsstelle im Wald oder die eine oder andere Lieblingspflanze zum Auftanken und Kraft schöpfen.
Treffpunkt für das erste Treffen sind die Kursräume der Kursleiterin. Die anderen Treffen finden dann an einem vereinbarten Treffpunkt im Freien statt.
Bitte bequeme und wetterangepasste Kleidung, feste und bequeme Schuhe mitbringen.


Regine Gundacker, Seminarleiterin für Entspannungspädagogik
H36061F
Kursgebühr:
12,00

Weitere Veranstaltungen von Regine Gundacker

Bechhofen
H23066F 28.06.18
Do
 
  1. vhs des Landkreises Ansbach

    Landratsamt Ansbach

    Crailsheimstr. 1
    91522 Ansbach

    Tel.: 0981 468-6111
    Fax: 0981 468186119
    kontakt@vhs-lkr-ansbach.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum