Heizen und Lüften!
Richtig handeln zur Vermeidung von Schimmelpilzen und für ein gutes Leben!
 

Bechhofen

Meist bekommt man bei einem Schimmelbefall in der Wohnung zu hören, man heize oder lüfte nicht richtig. In Büros oder Schulräumen wird man schnell müde, weil nach kurzer Zeit der Benutzung "dicke Luft" herrscht. Morgens ist man in ungelüfteten Schlafräumen sowieso noch nicht ausgeschlafen. Ist das alles normal und wie wäre es zu ändern? Was ist Raumklima und was hat es mit Gesundheit, Schlafqualität und Schimmelbefall zu tun? Welche Heiz- und Lüftungsmöglichkeiten gibt es überhaupt und wie geht es "richtig"?
Im Vortrag geht es um Ursachen für ein Schimmelwachstum an Wänden und Decken in Wohnräumen. Es geht auch um ein Verständnis von frischer Luft und zur Luftfeuchtigkeit innen und außen sowie um die Notwendigkeit des Luftwechselns!

Anmeldung erforderlich: 09822/60612

1 Abend, 05.10.2017
Donnerstag, 19:30 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
Uwe Dippold
A25061H
Grund- und Mittelschule, Pestalozzistr. 24, 91572 Bechhofen, Treffpunkt am Haupteingang der Schule
Teilnehmergebühr: 5,00 €
anmelden
Anmeldung erforderlich: 09822/60612
Belegung:
 
  1. vhs des Landkreises Ansbach

    Landratsamt Ansbach

    Crailsheimstr. 1
    91522 Ansbach

    Tel.: 0981 468-6111
    Fax: 0981 468186119
    kontakt@vhs-lkr-ansbach.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum