Liebe Teilnehmer*innen und Interessierte,

aufgrund der Corona-Pandemie müssen wir vorerst bis 28. Mai 2020 pausieren.

Ob wir ab dem 29. Mai wieder normal weiterarbeiten können, hängt von vielen Faktoren ab.

Anmeldungen zu Veranstaltungen werden angenommen. Sollten Termine ausfallen müssen, so werden nur die tatsächlichen und nicht die geplanten Termine berechnet.

Wir haben die einzelnen Termine noch nicht angepasst, sondern werden dies erst nach dem 20. April tun. Wir müssen planen, ob Kursräume zu anderen Zeiten verfügbar sind, ob Kursleiter*innen und Teilnehmer*innen Termine wahrnehmen können und vieles mehr. Wir schulen derzeit viele Kursleiter*innen im Umgang mit der vhs.cloud und testen, ob einzelne Termine in Webinarform realisiert werden können. Die vhs ist mit dem Angebot vhs.daheim für Sie da und bietet Ihnen interessante Einblicke.

Bleiben Sie bitte gesund.
Herzliche Grüße
Ihr vhs Team
Anmeldungen sind teilweise auch für laufende Kurse möglich. Anmeldungen können telefonisch oder per Mail an kontakt@vhs-lkr-ansbach.de erfolgen.

Mit mir nicht!
Leichte Selbstverteidigungstechniken für jeden ab 14 Jahren
 

Leutershausen

Gewalt ist ein unübersehbares Phänomen im Alltag unserer Gesellschaft geworden. Beschimpfungen, Handgreiflichkeiten und Schlägereien machen sich nicht nur auf unseren Schulhöfen breit. Wer effektiv auf sich selbst aufpassen will, sollte die Möglichkeiten kennen, schon im Vorfeld einer gefährlichen Situation präventiv zu handeln. Kursinhalte sind dabei: Erfahrungsaustausch, Körperhaltung und Körpersprache, Intuition und Selbsterhaltung, leicht erlernbare Selbstverteidigungstechniken und der Frage: Wie gehe ich mit der Angst um?
Ihr Nutzen: Sie erhalten wertvolle Informationen, um Gewalt zu verhindern und sich im Notfall auch wehren zu können.
Bitte bequeme Kleidung anziehen.

1 Tag, 12.07.2020
Sonntag, 14:00 - 19:00 Uhr, 30 Min. Pause
1 Termin(e)
Frank Herzog, Taekwondo-Lehrer
J40403F
Taekwondo-Sportschule, Mühlweg 6, 91578 Leutershausen
Kursgebühr:
21,00
Belegung: