Muskel-Wahrnehmung 



Einseitige Tätigkeiten und Bewegungsmangel, Abnutzungserscheinungen der Wirbelsäule und Gelenke und ihre Auswirkungen, wie Verspannungen und Verhärtungen der Muskulatur, werden gezielt und ganzheitlich betrachtet. Unter physiotherapeutischer Anleitung erlernen Sie Übungen für den ganzen Körper. Es wird gezielt auf die Situation der einzelnen Teilnehmenden eingegangen. Bewegungs-, Dehnungs- und Entspannungsübungen mit aufbauender Kräftigung können zu einer veränderten Haltung und Beschwerdelinderung oder -freiheit führen. Der Stoffwechsel wird angeregt und die Durchblutung verbessert. Atemübungen unterstützen den Prozess. Verständnis für die eigene Bewegungsweise und Änderungen der Gewohnheiten werden einfühlsam erarbeitet. Der Kurs ist geeignet für alle, die bereits Erfahrungen mit ersten oder sogar chronischen Schmerzen haben. Das Ziel ist eine Verbesserung der Beweglichkeit, eine Stabilisierung der Wirbelsäule und des Beckens sowie Kräftigung der Muskulatur.
Bitte eine Isomatte mitbringen.
Gegenüber der Programmheftausschreibung findet der Kurs nur 8 x statt!

Eva Lechner, Physiotherapeutin
H37205F
Kursgebühr:
25,30