Progressive Muskelentspannung – Entspannungstechniken lernen 



Täglich sind wir im Alltag stressauslösenden Situationen ausgesetzt. Dabei muss Stress aber gar nicht immer negativ sein. Er ist neutral betrachtet eine ganz natürliche Reaktion unseres Körpers und in vielen Situationen auch notwendig. Wenn Stress aber nicht mehr reguliert werden kann und krank macht, sollten dringend Entspannungs- und Ruhezeiten in den Alltag integriert werden. Aus der Feststellung, dass mentale und emotionale Anspannung zur Anspannung der Muskulatur führt, entwickelte Dr. Jacobson im Jahre 1908 die Progressive Muskelrelaxation. Systematisch wird dabei jede Muskelgruppe durch bewusste Anspannung und Entspannung trainiert. Dabei lernt der Körper automatisch und in kurzer Zeit die Anspannung sofort bewusst zu erkennen und dabei die Entspannung einzusetzen.
Bitte eine Isomatte, eine Decke, bequeme Kleidung und warme Socken mitbringen.
Gegenüber der Programmheftausschreibung hat sich der Kursbeginn verschoben!

Mutluay Schiller-Capasso, Seminarleiterin für Progressive Muskelentspannung, Heilpraktikerin für Psychotherapie
H35801F
Kursgebühr:
50,00