Wer abnehmen will, muss (richtig) essen! 

Wolframs-Eschenbach

Auf Dauer hilft keine kurzfristige Diät, sondern nur eine gezielte, andauernde Veränderung der Ernährungs- und Lebensgewohnheiten.
Nicht nur das, was ich esse, ist wichtig, auch wie ich esse, ist für einen langfristigen Erfolg von großer Bedeutung; ebenso ausreichend Bewegung, Spaß und Motivation. Nicht jede einzelne Kalorie zählen, vielmehr Portionsgrößen beachten, bei einer insgesamt günstigen Zusammenstellung der Nahrungsmittel, basierend auf vollwertiger Ernährung!
Nichts verbieten, alles essen, mit viel Genuss! Sie achten sowohl auf die richtige Zusammensetzung und Menge der Fettzufuhr als auch auf den Insulinstoffwechsel; denn zu viel Insulin fördert die Fetteinlagerung, verursacht Heißhunger und schädigt den Körper. Tagsüber genügend Essenspausen einlegen, abends nicht zu viele, wertlose Kohlenhydrate zuführen. Ihr Körper wird es Ihnen danken.
Den Einstieg in ein neues Essverhalten beginnen wir mit einem Zuckerausstieg und vorwiegend basenbildenden Lebensmitteln.

5 Abende, 09.01.2018 - 06.03.2018
Dienstag, zweiwöchentlich, 19:00 - 21:00 Uhr
5 Termin(e)
Ulli Schabesberger, Gesundheits- und Mineralstoffberaterin
H21861H
Grund- und Mittelschule, Steingrubenweg 3, 91639 Wolframs-Eschenbach, Handarbeitsraum, Hintereingang
Kursgebühr:
36,70
Belegung:
 
  1. vhs des Landkreises Ansbach

    Landratsamt Ansbach

    Crailsheimstr. 1
    91522 Ansbach

    Tel.: 0981 468-6111
    Fax: 0981 468186119
    kontakt@vhs-lkr-ansbach.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum