Wildkräuter im Garten – nervig oder wertvoll? 

Die liebenswerte Seite der Wildkräuter Lehrberg

Haben Sie sich schon oft geärgert über Brennnessel, Giersch und Co. in Ihrem Garten? Bei einem kleinen Spaziergang durch unseren Garten in Obersulzbach möchte ich Ihnen die andere, liebenswerte Seite der Wildkräuter zeigen. Sie erfahren, welche Wildkräuter essbar sind, welche wertvollen Inhaltsstoffe sich in ihnen verbergen und was man daraus zaubern kann. Anschließend werden sich die Kräuter in Bestform zeigen und Ihnen eine kleine Geschmacksprobe geben. Wir genießen zusammen kleine Kostproben und lassen den Abend gemütlich ausklingen. Rezepte und eine kleine Übersicht über die Wildkräuter bekommen Sie mit nach Hause.

Bitte denken Sie an feste Schuhe, geeignete Kleidung und Insekten-, Zecken- und Sonnenschutz.


1 Tag, 12.07.2024
Freitag, 17:30 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Fr 12.07.2024 17:30 - 20:30 Uhr Treffpunkt: Parkplatz am Friedhof, Obersulzbach, 91611 Lehrberg
Rosi Goldbach
, zertifizierte Kräuterführerin
C23381F
Kursgebühr: 14,00 € zzgl. 9,00 € Materialkosten (nicht rabattierbar)

Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)