Dialogforum 2021

Fortbildungen für Erziehende in Einrichtungen, Lehrkräfte sowie für Eltern und weitere interessierte Bildungsakteure Im November 2021 werden namhafte Referenten das Thema “Die Corona Pandemie im Bildungsalltag” in fünf verschiedenen Web-Seminaren beleuchten. mehr

Neues Programm Herbst/Winter 2021

Aufgrund der Corona Pandemie haben wir uns entschlossen, dieses Semester wieder kein Programmheft zu drucken.

Sie finden alle unsere Veranstaltungen hier auf unserer Internetseite. Gerne sind wir auch telefonisch für Sie erreichbar, um Ihnen bei der Suche nach dem passenden Angebot zu helfen. mehr

Corona Informationen

Wir freuen uns Sie wieder persöhnlich begrüßen zu dürfen. Präsenzbetrieb ist jetzt wieder möglich. Da wir einen Inzidenzwert (...)

Präsenzbetrieb und Corona

Wir freuen uns Sie wieder persöhnlich begrüßen zu dürfen. Präsenzbetrieb ist jetzt wieder möglich.

Bitte beachten Sie die 3G Regel in unseren Kursen.
Das bedeutet: Es muss ein Nachweis vorliegen, entweder geimpft, genesen (innerhalb von sechs Monaten) oder getestet zu sein.
Ohne einen Nachweis ist die Teilnahme nicht möglich. Als Testnachweis sind nur Tests von offiziellen Stellen anerkannt. mehr

Studium Generale 2020/2021

Der Großteil der römischen Staatsausgaben betraf das Militär. Der Limes und die Varusschlacht sind allgemein bekannte Begriffe. Hinter dem römischen Militär steckt jedoch wesentlich mehr: eine enorme Logistik, gezielte Außenpolitik und natürlich viele kleine und größere Schlachten, Kriege und Kampfhandlungen. Auch die Rüstung wechselte im Lauf der Jahrhunderte und passte sich neuen Notwendigkeiten und Kenntnissen an. Das diesjährige Studium Generale widmet sich verschiedenen Themen zum römischen Militär. mehr

Veranstaltungskalender

27.10.21
 (Mittwoch)
  1. 15:00 – 17:00 Uhr
    Flachslanden
  2. Kurs für Fortgeschrittene
    K03402H
    19:45 – 21:15 Uhr
    Leutershausen
28.10.21
 (Donnerstag)
  1. 18:00 – 22:00 Uhr
    Dinkelsbühl
  2. 19:00 – 21:00 Uhr
    Wittelshofen/Ruffenhofen
29.10.21
 (Freitag)
  1. 17:00 – 20:00 Uhr
    Rothenburg
  2. Die neue Lust am Selbermachen
    A24321H
    19:00 – 21:00 Uhr
    Geslau
30.10.21
 (Samstag)
  1. C23362H
    13:00 – 17:00 Uhr
    Herrieden/Elbersroth
  2. 15:00 – 18:00 Uhr
    Adelshofen/Großharbach
31.10.21
 (Sonntag)
  1. C23365H
    13:00 – 17:00 Uhr
    Herrieden/Elbersroth
01.11.21
 (Montag)
  1. 08:30 – 20:30 Uhr
    XPERT Lernnetz
  2. 08:30 – 20:30 Uhr
    XPERT Lernnetz
  3. 08:30 – 20:30 Uhr
    XPERT Lernnetz
  4. 08:30 – 20:30 Uhr
    XPERT Lernnetz
  5. 08:30 – 20:30 Uhr
    XPERT Lernnetz
  6. 08:30 – 20:30 Uhr
    XPERT Lernnetz
  7. 08:30 – 20:30 Uhr
    XPERT Lernnetz
  8. 08:30 – 20:30 Uhr
    XPERT Lernnetz
  9. 08:30 – 20:30 Uhr
    XPERT Lernnetz
  10. 08:30 – 20:30 Uhr
    XPERT Lernnetz
  11. 08:30 – 20:30 Uhr
    XPERT Lernnetz

vhs des Landkreises Ansbach

Landratsamt Ansbach

Tel.: +49 981 468-6111
Fax: +49 981 468186119
kontakt@vhs-lkr-ansbach.de
Lage & Routenplaner

Die vhs des Landkreises Ansbach ist die in den Städten und Gemeinden des Landkreises verankerte kommunale Erwachsenenbildungseinrichtung. Eine hohe Zufriedenheit unserer Teilnehmer/-innen und Lehrkräfte ist unser vorrangiges Ziel. Um dies sicherzustellen, hat die vhs das Qualitätsmanagementsystem nach dem international anerkannten Excellence-Modell EFQM (European Foundation for Quality Management) durchgeführt. Die vhs wurde mit dem Prädikat „Commited to Excellence 2 star“ ausgezeichnet.