Seminar "Achtsame Wege" 

Vier zauberhafte Tage zum Erleben und Auftanken - mit wertvollen Impulsen aus der Natur

Das Besondere an diesem Seminar ist die Kombination von Naturerleben und Achtsamkeit, um Abstand zu belastenden Dingen des Alltags zu gewinnen. Mittels verschiedener, fein aufeinander abgestimmter Übungen werden wir eine deutlich bessere Wahrnehmung unserer äußeren und inneren Welt erlangen.
 
Bei unseren Spaziergängen und Wanderungen auf schönen, doch meist ungewöhnlichen Wegen gewinnen wir ganz neue Sichtweisen, die auch zu einer Wiederentdeckung der eigenen Natürlichkeit führen können. Von der Natur können wir sehr wertvolle Impulse erhalten. Ihnen wird vielleicht bewusst werden, dass sie bereits ihrem persönlichen Lebenssinn nicht mehr folgen. Diese Entdeckung  ̶  und der Gewinn von neuer Energie und Zuversicht  ̶  kann einen inneren Wandlungsprozess und tiefgreifende Lebensveränderungen in Gang setzen.
 Umgeben von einer faszinierenden Naturlandschaft und abseits größerer Verkehrsadern liegt das liebevoll gebaute Seminarzentrum „Schloss Wasmuthhausen“ zwischen Coburg und Bamberg. Dort steht uns ein behaglicher Seminarraum zur Verfügung.

Übernachtung ist in kleinen, einfach und schön eingerichteten Einzel- und Doppelzimmern möglich.

Unterkunft im DZ oder im EZ mit Dusche/WC auf dem Flur oder im Zimmer: 80 - 95 € pro Tag inkl. Verpflegung (VP).

Es wird empfohlen, bereits am Vortag Evenings anzureisen. Das Zimmer steht dann bereits zur Verfügung. Die Anreise ist individuell. Ein telefonisches Vorgespräch mit dem Dozenten ist erwünscht; dann kann man auch über Fahrtgemeinschaften sprechen.

Die vhs-Landkreis Ansbach tritt nur als Vermittler auf. Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie beim Seminarleiter.

Anmeldeschluss: 4 Wochen vor Beginn des Seminars

07/18/2024 - 07/21/2024 (4 times) 09:00 AM - 02:00 PM
H36003H
Seminarpreis: 490,00 €